Über mich

Mein Name ist Cornelia Reich. Ich wurde 1974 in Tirol geboren und erlebte eine nicht allzu leichte Kindheit. Sie war geprägt vom frühen Tod meiner Mutter und irgendwie dem ständigen Suchen nach dem Sinn des Lebens und der Liebe im Außen.

Ich bin durch die Geburt meines ersten Sohnes auf meinen spirituellen Weg gekommen. Die Aufgabe als Mutter stellte mich vor neue Herausforderungen und so begann ich mich mit Homöopathie, Alternativtherapien und Energiearbeit zu beschäftigen. Ich fing an, Vieles zu hinterfragen, zu durchleuchten und zu studieren. Ich habe viele Bücher gelesen, interessante Begegnungen erlebt und kam immer tiefer in Verbindung mit mir selbst.

Als mir ein Schamane meine hellfühligen Fähigkeiten bestätigte, begann ein Prozess den viele als „Erwachen“ bezeichnen. Ich ließ mich in Reiki nach Usui einweihen, und in die Yamura Energie, die als Reiki der Neuen Zeit bezeichnet wird.

Ein Channeling Workshop bei Brigitte Kecht im Jahr 2017 war in Sachen Entwicklung für mich sehr wichtig, und ich entschied mich 2018 für die Geomantieausbildung bei Werner Hartung und seiner Frau Anne Stallkamp.

2018 kann ich für mich als das Jahr der totalen Neuausrichtung bezeichnen. Ich erfüllte mir meinen großen Traum und meldete das Gewerbe für Energetik an, und entschied mich auch eine Ausbildung als Cranio Sacral Praktikerin zu machen.

Als Geomantin möchte ich diese wertvolle Arbeit gepaart mit energetischer Heilarbeit kombinieren und es erfüllt mich mit großer Freude und tiefer Dankbarkeit – da ich zum Wohle von Mensch, Tier und Mutter Erde energetisch, heilerisch wirken darf.

Wenn Berufung zum Beruf wird, nennt sich das nicht Arbeit sondern Leben!

Es gibt nur einen richtigen Weg……Deinen eigenen!

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close