Geomantie

Mehr Gesundheit und mehr Wohlbefinden
durch geomantische Entstörung und Energetisierung von Gebäuden

WAS IST GEOMANTIE?

Salopp könnte man die Geomantie mit „Erdwahrsagung“ übersetzen. Geomantie beschäftigt sich mit dem feinstofflichen Energiefeld der Erde. Viele wissen nicht um das feinstoffliche Netz der Erde, weil man es nicht sieht. Es ist aber erheblich gestört, und das wiederum beeinträchtigt unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden erheblich. Diese Störfelder kann man radiästhetisch messen und nachvollziehen.

WAS SIND GEOMANTISCHE STÖRUNGEN?

Dazu zählen z.B. linksdrehende Wasseradern, Erdstrahlen, Verwerfungen, Elektrosmog, Meridianabstrahlungen und Strahlungsimissionen (Funkmasten, Handymasten, etc.).

Jedoch können auch persönliche Gegenstände oder zb. ein Firmenlogo energetisch abbauend sein und somit unangenehm, energieraubend und geschäftsmindernd wirken. Ebenso können gewisse bauliche Maßnahmen störenden Einfluss auf die Energiequalität eines Raumes oder Hauses haben und führen zu schlechten Energiewerten und sind extreme Energieräuber.

Immer mehr Menschen und Unternehmer aus verschiedenen Bereichen öffnen sich der Geomantie.

WAS KANN EINE GEOMANTISCHE ENTSTÖRUNG?

Bei linksdrehenden Wasseradern war bislang die einzige Lösung das Bett umzustellen. Als Geomantin und Energetikerin bin ich durch meine Ausbildung aber auch durch mediale Begabung befähigt mittels uralter Symbole obgenannte Störfelder dauerhaft zu entfernen oder auf rechts zu drehen. All die genannten Störfaktoren ziehen auf Dauer Energie ab und können sogar für Unruhe, Disharmonie und auch Krankheiten verantwortlich sein. Mittels Fühligkeit und Medialität, aber auch mit radiästhetischen Hilfsmitteln kann ich linksdrehende Wasseradern aufzeigen und veranschaulichen wie weit Elektrosmog in den Raum strahlt oder welche Gegenstände linksdrehend sind und diese mental dauerhaft auf rechts drehen oder Abstrahlungen entfernen.

Ebenso kann ich anhand meiner Rute oder des Pendels den Vorher/Nachher Effekt vorführen. Mit einer geomantischen Entstörung hat man Gewissheit, in einem Umfeld ohne geopathische Belastungen wohnen und schlafen zu können.

Da auch wir aus 70 bis 80 % aus Wasser bestehen, hat dieses Element starken Einfluss auf uns Menschen, umso verständlicher warum linksdrehende Wasseradern negative Auswirkungen auf uns haben.

hotel-3102403_960_720

Grundsätzlich ist es so, dass alles was linksdreht energieraubend ist. Man darf sich das wie eine Spirale vorstellen, die nach unten dreht und ständig Energie abzapft. Logischerweise ist es bei Rechtsdrehung genau umgekehrt. Alles was rechts dreht führt Energie zu, die Spirale geht somit nach oben.

Rechtsdrehung führt somit Energie zu, Linksdrehung führt Energie ab.

„Rechtsdrehendes Körpersystem des Menschen

Der menschliche Organismus ist ein rechtsdrehendes System. Alle Ströme des Blut- und Lymphflusses sowie der Verdauungs- und Zellflüssigkeiten fließen in rechtsdrehenden Spiralen durch unsere Gefäße und Organe. Ebenso sind alle Bewegungen des Hormon- und Nervensystems sowie der feinstofflichen Systeme rechtsdrehend. Auch beschleunigende Gedanken und Gefühle drehen rechts: Gelassenheit, Geduld und Klarheit, Freude, Liebe und Mitgefühl.

Linksdrehende Bewegungen erzeugt unser Körper in untergeordneter Weise, und zwar für die Entlassung verbrauchter Substanzen und Energien, für die Ausleitung von Schlacken und Giften, für die innere Reinigung des Körpers. Linksdrehung im Übermaß zieht Lebensenergien aus unserem Organismus und entkräftet uns. Bremsende Gefühle und Gedanken drehen links: Angst, Aggression und Schuldgefühle sowie Vergeltung-, Herrsch- und Kontrollsucht.

Und ja: viele Menschen drehen viel öfter links, als es ihnen gut tut ….. und irgendwann drehen sie dann durch. “

Zitiert:

https://kristallmensch.net/bibliothek/11-themen-des-menschlichen-alltags/4-die-botschaften-der-tiere/botschaften-der-tiere/

wave-683419_960_720

Neben geomantischen Störfeldern gibt es auch schwarzmagische Störungen. In Räumen und Gebäuden mit niedrigem Energielevel halten sich besonders gern schwarzmagische Wesenheiten auf. Besonders Kinder werden dadurch nachts im Schlaf gestört und flüchten ins elterliche Bett. Ebenso wie erdgebundene Seelen, die in niedrigen Energien keine Chance haben allein den Weg ins Licht zu finden. Sie machen sich dadurch bemerkbar, dass Menschen oft das Gefühl haben nicht allein zu sein. Alle diese genannten Störungen führen zu sehr niedrigen Energiewerten, gemessen in Bovis. Zum Vergleich: ein toter Mensch hat noch etwa 1000 Boviseinheiten, in den allermeisten Wohnungen misst man weit weniger.

edf

Bei meiner geomantischen Hausuntersuchung messe ich zuerst die Energiequalität (Bovis) in Ihrem Heim. Ziel nach der Entstörung ist es einen Boviswert von über 9000 BE zu erreichen. In keinem meiner bisher entstörten Objekte konnte ich einen höheren Anfangswert als 500 BE messen.

Meine Arbeitsweise ist nachhaltig und das Umstellen von Betten oder gar der Kauf teurer Entstörgeräte wird überflüssig.

Die Investition in eine geomantische Untersuchung bzw. Entstörung kann viele Probleme wenn nicht sogar Erkrankungen ersparen, da man aufhört, ständig die Umgebung mit  Energie zu befüllen und wird stattdessen selbst mit guter Energie versorgt.

Mir liegen Gesundheit und Wohlbefinden von Mensch, Tier und Mutter Erde sehr am Herzen.

Ihre EnergieReich

Cornelia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close